Du hast dir einen Dreheumel bestellt und verzweifelst an der richtigen Wurftechnik? Kein Problem! Wir geben dir die perfekten Tipps und Tricks, damit du die Mini Frisbee richtig werfen kannst.

 

1. Mini Frisbee richtig greifen

Um einen guten Wurf zu erzielen, muss die Frisbee richtig in deiner Hand liegen. Lege dafür deinen Zeigefinger um den Frisbee Puck und fixiere ihn mit deinem Daumen. Durch die Rille am Rand des Dreheumels, passt sich der Zeigefinger automatisch um die Scheibe an und erzeugt so einen guten Halt mit deiner Wurfhand. Die Mini Frisbee liegt jetzt auf deinem Mittelfinger auf, wird vom Zeigefinger umschlossen und mit dem Daumen oben festgehalten. Die perfekte Ausgangslage für einen Wurf mit unserem Dreheumel!

2. Mini Frisbee mit Schwung werfen

Wenn der Griff stimmt, folgt die Wurfbewegung. Dabei solltest du auf einen guten und schulterbreiten Stand achten. Die Wurfbewegung ist eigentlich ganz simpel: liegt die Pocket Frisbee gut in deiner Hand, holst du mit deinem Arm aus und wirfst sie aus dem Handgelenk. Versuche die kleine Frisbee mit genügend Schwung an deinen Spielpartner weiterzugeben. Mit dem richtigen Wurf erlangst du mit dem Dreheumel eine Wurfweite von bis zu 60 Metern!

In unserem Video siehst du die ersten beiden Schritte noch einmal ganz genau: 

3. Frisbee fangen – aber wie?

Um einen guten Spielfluss zu erreichen, ist es natürlich auch wichtig, den Dreheumel richtig zu fangen. Du kannst die kleine Scheibe entweder mit einer oder mit beiden Händen fangen. Durch die Geschwindigkeit und Weite, die unser Dreheumel erreichen kann, ist auch oft das Fangen im Sprung eine gute Option.

Verwandte Frisbee Wurftechniken

Vergleicht man die Wurftechniken mit denen vom Ultimate Frisbee ähnelt der Wurf des Dreheumels dem Vorhand-Wurf. Die Wurftechniken und Spielweisen mit deinem Dreheumel kannst du frei verändern. Außerdem gibt es noch kein offizielles Regelwerk, welches du beachten musst. Deiner Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. Vielleicht entwickelst du selbst eine eigene Wurfmethode oder Spielweise – dann lass es uns gerne wissen!

Trendsportart für jede Gelegenheit

Egal ob am Strand, im Park oder in der Pause im Büro. Der Dreheumel kann überall geworfen werden. Mit der kleinen Frisbees sind auch allerlei Trickshots möglich, die in jedem Park für Aufsehen sorgen werden.

Also, worauf wartest du noch? Schnapp dir deinen Dreheumel und perfektioniere deine Wurftechniken mit unsere Hilfe.