Frisbee Spielen dient häufig als spaßiger Zeitvertreib im Park oder am Strand. Du hast dir bestimmt auch schon einmal mit einem oder mehreren Partnern das scheibenförmige Sportgerät hin- und hergeworfen. Aus der beliebten Freizeitsportart entwickelten sich in den letzten Jahren verschiedene Spielideen, die zum Teil sogar wettkampforientiert ausgeübt werden.

Die bekanntesten und auch offiziell vom Welt-Frisbeesport-Verband anerkannten Frisbee Arten sind Ultimate Frisbee, Disc Golf, Double Disc Court und Guts. Bis auf die Wurfscheibe benötigst du dafür kein Equipment. Du kannst dich also einfach mit Freunden treffen und die verschiedenen Frisbee Varianten auf Wiesen oder öffentlichen Plätzen ausprobieren. Die Regeln der Frisbee Spiele sind schnell erklärt.

 

Ultimate Frisbee

Beim Ultimate Frisbee werden zwei Teams mit jeweils sieben Spielern gebildet. Diese stehen sich in einem 100×37 Meter großem Feld mit zwei 18 Meter langen Endzonen gegenüber. Ziel des Spiels ist es, die von einem Mitspieler geworfene Frisbee in der Endzone des gegnerischen Teams zu fangen. Das Laufen mit der Wurfscheibe ist dabei nicht gestattet. Vom Spielprinzip ähnelt Ultimate Frisbee also den bekannten Sportarten Basketball und American Football. So kommt es auch hier auf das Blocken des Gegenspielers und das Schaffen von Freiräumen an. Beim Ultimate Frisbee handelt es sich allerdings um einen kontaktlosen Sport. Jedes Berühren eines gegnerischen Spielers führt zu einem Foul. Anstelle eines Schiedsrichters greifen beim Ultimate Frisbee die Prinzipien des Fairplays. Die Spieler entscheiden also selbstständig über Aus, Foul oder andere Regelverletzungen.

Frisbee Spielvarianten Ultimate Frisbee

 

Disc Golf – Richtig spielen

Wie der Name bereits verrät, sind die Spielregeln des Disc Golfs an den Golfsport angelehnt. Es geht also darum, mit möglichst wenig Versuchen ein vorher festgelegtes Ziel zu treffen. Nach einem Wurf spielt ein Spieler von dort aus weiter, wo seine Frisbeescheibe liegen geblieben ist. Als nächstes wirft immer der Spieler, der noch am weitesten vom Wurfziel entfernt steht. Es kann also auch vorkommen, dass ein Spieler mehrmals hintereinander an der Reihe ist. Wer am Ende des Spiels am wenigsten Würfe benötigt hat, um das Ziel zu treffen, hat gewonnen. Als Wurfziel können zum Beispiel Bäume, Laternenpfähle oder andere Gegenstände gewählt werden. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt auch gerne Hindernisse mit in die Bahn einbauen, um das Spiel schwerer zu gestalten.

Frisbee Disc Golf Spielvariante

 

Double Disc Court – Doppelter Spaß

Auch Double Disc Court wird in zwei Teams mit jeweils zwei Spielern gespielt. Im Vergleich zu den anderen Varianten werden bei diesem Frisbee Spiel zwei Wurfscheiben benötigt. Beide Teams verteidigen einen sogenannten Court, der 13 x 13 Meter misst und 17 Meter vom jeweils anderen Court entfernt liegt. Zu Beginn des Spiels erhält jedes Team eine Wurfscheibe, die es in Richtung des gegnerischen Courts wirft. Punkte werden erzielt, wenn die eigene Wurfscheibe im Court des gegnerischen Teams landet, die gegnerische Wurfscheibe ins Aus geht oder wenn beide Frisbees von einem Gegenspieler gleichzeitig berührt werden. In diesem Fall erhält das eigene Team sogar gleich 2 Punkte.

 

Guts – Frisbee Regeln

Die Frisbee Spielregeln von Guts sind relativ einfach. Zwei Teams mit jeweils 5 Spielern stehen sich in 14 Metern Entfernung gegenüber und werfen sich die Frisbee möglichst hart zu. Wird die Scheibe von einem Spieler des gegnerischen Teams einhändig gefangen, erhält kein Team einen Punkt. Eine Mannschaft erzielt nur dann einen Punkt, wenn es keinem seiner Gegenspieler gelingt, die Frisbee einhändig fangen. Wirft ein Spieler die Wurfscheibe allerdings außerhalb des Fangbereichs seiner Gegenspieler, erhält deren Team einen Punkt. Bei dieser Spielform kommt es also vor allem auf die Wurftechnik an.

Frisbee Guts Spielvariante

 

Deine eigene Spielvariante mit der Mini Frisbee

Es gibt noch kein offizielles Regelwerk für unseren Dreheumel. Du kannst die Spielweise also völlig frei wählen. Vielleicht entwickelst du eine Kombination aus bereits bekannten Frisbee Spielarten, auch wenn die Mini Frisbee sich in der Größe und Haptik von den übrigen Frisbees unterscheidet. Egal, wie du dich entscheidest und in welcher Form du und deine Freunde spielen – mit unserem Dreheumel hast du auf jeden Fall eine Menge Spaß!

Alle Spiele mit Frisbees verbindet ein enormer Spaßfaktor! Gleichzeitig werden beim Ultimate Frisbee, Disc Golf, Double Disc Court und Guts aber auch Teamgeist, Dynamik und Reaktionsvermögen gefördert. Schnapp dir doch einfach ein paar Freunde und überzeug dich selbst! Die Dreheumel Mini Frisbee kannst du ganz einfach in der Hosentasche transportieren, um die neuen Trendsportarten jederzeit spielen zu können.

 

Jetzt Dreheumel im Shop entdecken